Zum ewigen Lernen

Überall ist es zu hören:
Hört zu, hört zu, spitz eure Ohren,
saugt es auf und macht was draus
lernt! paukt! verbissen und versessen,
bloß nichts vergessen!

Wissen ist Macht,
und Macht das Ziel,
drum lernt fleißig und viel.

Denkt nicht ans Leben, an Familie und Kind,
feuert euch an,
nehmt euch hart dran,
habt Angst, dass die anderen besser sind!

Als Zweiter in dem Lebensgeschäft,
lohnt es zu Leben nicht recht,
denn ein kleineres als des Nachbars Haus,
sieht im Vergleich beschämend aus.

Eingesperrt im ewigen Streben,
von Leistung und Verträgen.
Ein richtiges Leben ist das nicht,
es geht nur um das bessere Ich.

Es ist der Wille nach Macht,
der euch Karriereköpfe
für diesen Kampf gefügig macht
und wehe man erschöpfe.

Wenn dann eure Köpfe rauchen
die Haare auch sodann ergrauen,
zuletzt dann auf dem Totenbett,
erschöpf und ausgelaugt-
wisst ihr: euer Leben war ein Lernprozess,
so hat es nichts getaugt!

Advertisements