Ein Manschettenknopf auf Wanderschaft

Ist so selten wie

Gequirrlter Schrumpfkopf  mit Tomatensaft

Doch wenn er sich befreit

Umschlagmanschetten verlässt mit aller Kraft

Und in die Freiheit schreit

Sagt sich das Hemd, oh hätt ich nur ’ne

Sportmanschette, dann fuhr ich mit Anette

Herunter nach Italien zu den Vettern Armanien

Und Dolce und Gabanien

Doch nun ist der Ärmel lose, passt nicht zur Hose

Manschettenknöpfe, so silber und golden,

Vermissen das weiße Leinen nie

Und verbingen in trauter Zweisamkeit

Ihren Urlaub am Strand von Rimini

Advertisements