Avaritia

Oben, die letzte Stufe,
halt es fällt,
ich rufe,
Scheiße mein Geld!

Wie es rollt,
behebig springt,
blitzend gold,
klirrend klingt.

nach der Treppe aus der Tür
Dich schnapp ich mir,
bleib hier!

Seh wie’s auf die Auffahrt rollt,
und das kleine Gold,
sich Richtung Straße trollt.

Fast hab ich es eingeholt,
siegesgewiss am Mittelstreifen,
greif ich es,
quitschende Reifen!

Noch bevor meine Hand
die Münze fand,
werd‘ ich durch die Luft gerissen,
Knacken, Schreien Zischen.

Lande auf meinem Kopf,
Blut tropft,
der Leib ganz zerfetzt,
und verbissen denk ich jetzt:
muss ich wohl doch sterben,
10 Cent, mich in den Tod gehetzt,
nicht mal die kann ich vererben.

Durch des Unfall große Kraft,
ist die Münz‘ in Schwung bekommen.
hat sich wieder aufgemacht,
ist mir endgültig entronnen.

Advertisements