Wie ihr sicherlich alle mitbekommen habt, ist gestern Abend Michael Joseph Jackson gestorben.

Ich erspare euch jetzt einen Nachruf, wie er überall zu lesen ist, von der schrecklichen Kindheit,  vom vermeintlichen Pädophilen, usw. Ehrlich gesagt  trifft mich der Tod auch nicht so hart, natürlich ist es immer keine schöne Sache, wenn ein Mensch stirbt, aber wenn man sich immer persönlich mitgenommen fühlen würde, würde man kaputt gehen.

Aber mal abgesehen von seinen menschlichen Fehltritten muss man doch sagen, dass Michael Jackson ein bemerkenswerter Künstler war.

Ich meine ob man ihn nun mag oder nicht, an Hits wie Smooth Criminal, Thriller oder Bad kommt einfach niemand vorbei.

Man muss einfach sagen, was auch alle anderen sagen werden,

ein großer Künstler ist von uns gegangen.

PS: Ich bin mal gespannt ob der Todesursache, ich halte eine Beteiligung von Tabletten oder Drogen für nicht ausgeschlossen.

Advertisements