Dieses Mal die Geparden. Einigen konnten wir uns in freier Wildnis und per pedes bis auf wenige Meter nähern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements