So lang lang hats gedauert, Physikum ist geschafft, Zeit für den längst überfälligen August!

Etwas kollagenhafter diesmal das Kalenderblatt – mit Pavianen, Mungos/Mangusten (Erdmännchen, Zwergmangusten) und Grünen Meerkatzen.

Mangusten sind meist recht kleine (meist weil es gibt auch riesig große!) wieselartige Geschöpfe, unheimlich flink, scheu und somit schwer zu beobachten. Erdmännchen sind jedem bekannt, Zwergmangusten wohl eher nicht – diese sind trotz ihrer Winzigkeit beeindruckend, weil sie sich mit den giftigsten Schlangen der Steppe anlegen und diese auch noch gerne verspeisen.

Paviane sind wohl ebenso bekannt. Diese Allesfresser kommen in den affentypischen Gruppierungen mit starker Hierarchie vor.

Grüne Meerkatzen sind ebenfalls Affen und erhalten ihren Namen wegen ihrer türkis-blauen Hoden. Sehr hübsche drahtige Tiere mit schwarzem Gesicht und gräulichem Fell.

In der Diashow konnte ich die Bilder nicht so vergrößern wie sie dann auf dem Kalender erschienen sind, daher unten noch die Galerie um bestimmte Tiere besser zu sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements