Tag Archive: BKA


Angewandte Kernphysik

In der Kriminalstatistik des BKA von April 2008 [PDF] findet man auf Seite 139 unter dem Schlüssel 6751 Straftaten nach §307 StGB: „Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie„. Seit 1990 wurde dem Bericht nach sieben Mal in einem Verstoß gegen §307 ermittelt. Wer sich fragt, warum darüber noch nie in den Medien berichtet wurde, der findet diese Antwort und eine schöne Bloßstellung der BKA-Bürokratie hier (Utopia).

(Diese Leute werden also unkontrolliert das Internet zensieren dürfen…)

STOP in the name of…

stopzensur
von angst.se, gefunden auf Caschy’s Blog,
vgl. Original [png, heise.de | via Fefe]

Heute muss ich aus gegebenem Anlass ein ernstes und sehr heikles Thema aufgreifen: Heute morgen haben die fünf größten deutschen Internetanbieter freiwillig eine von Familienministerin von der Leyen lancierte Zensurverienbarung unterschrieben. Danach sollen bestimmte Seiten einer Zensurliste nicht mehr für deutsche Surfer erreichbar sein, stattdessen soll sie ein Stopschild wieder auf den rechten Weg leiten. Hintergrund ist eine Kampagne von der Leyens gegen Kinderpornographie und Kindesmissbrauch.

In diesem Artikel möchte ich die Wirksamkeit dieser Sperre untersuchen, Vergleiche mit anderen Staaten und deren Erfahrungen mit Zensur/-listen anstellen und auf diese Weise genau begründen, warum ich gegen diese Art der Zensur bin.

Weiterlesen

Nun ist er also vorüber, der G20 Gipfel in London. Da mir noch nicht langweilig genug ist, mich mit dessen Diskussionen und Ergebnissen zu beschäftigen, möchte ich mich heute einem Thema widmen, dass eher „vor den Toren“ dieses und ähnlicher Bergkuppentreffen beheimatet ist, nämlich der Demonstartionskultur. Via Fefe’s Blog habe ich eben diese beiden Bilder gesehen: [1] [2].

Was mir daran ein bisschen Bauchschmerzen bereitet, ist, wie mit entsprechenden Demonstartionen in Deutschland umgegangen wird. Die meisten Leser werden wissen, dass ich zu keinerlei Kapitalismuskritik fähig bin, aber dennoch finde ich es nicht gerade sehr demokratisch, wie Demonstartionen hierzulande gehandhabt werden. Weiterlesen