Tag Archive: Obama


Who’s next?

Montag wird der diesjährige Preisträger des „Preises für Wirtschaftswissenschaften der schwedischen Reichsbank in Gedenken an Alfred Nobel“ (i.A. praktischer- aber fälschlicherweise als Wirtschaftsnobelpreis genannt) bekannt gegegben. Aus aktuellem Anlass möchte ich dazu hier meine Top-5-Kandidaten bekanntgeben:

  1. Barack Obama
    Warum nicht? Seine Wirtschaftspolitik könnte – glaubt man enthusiastischen mitteleuropäischen Bloggern – unter Umständen später mal einen positiven Ausgang finden.
  2. Mahmud Ahmadinedschad
    Konnte allein durch gezielte Worte selbstlos die Wirtschaft eines anderen Staates ankurbeln.
  3. Thilo Sarrazin
    Ebenfalls ein Wortkünstler, vermochte es durch gezielte Äußerungen über in auflagenschwachem Magazin¹ von einem Finanzdebakel abzulenken und so negative Stimmungen an der deutschen Börse zu verschleppen.
    ¹ besonders clever: das Heft ist längst vergriffen, niemand kann ihn vollständig zitieren.
  4. Frank-Walter Steinmeier
    Wo wir gerade bei Verschleppen sind: Ein Geniestreich, diese AbwrackUmweltAbwrack!prämie. Schade, dass das deutsche Volk das nicht zu würdigen wusste. Der Gute braucht ganz dringend einen Ansporn.
  5. Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester² Freiherr von und zu Guttenberg
    Hat Opel entgegen aller fachlichen Empfehlungen vagen misepetrigen Kritiken vor dem todkranken Mutterkonzern über die Wahl gerettet. Ist zwar nicht schwarz, hat aber einen tollen Namen.
    ² (Quelle)

Ich bin gespannt. —ace386

Warum so schnell?!

Den Herrn Obama in allen Ehren, aber wozu bekommt er jetzt den Friedensnobelpreis?! Weil er sich auf irgendeinen europäischen Marktplatz gestelt hat und gesagt hat, dass er Atomwaffen scheiße findet? Weil er den Raktenschild, der uns Europäer vor terroistischen Atomrakten vieleicht hätte beschützen können abgesagt hat, um einen zweiten kalten Krieg mit Russland zu vermeiden?

Ok, was Obama bisher gemacht hat war nicht schlecht. Allein schon deswegen, weil er auch einfach noch nicht viel gemacht hat. Aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. Haben denn wirklich so viele Idioten der Welt gedacht, dass Obama sich seinen adretten Anzug von der Hünnerbrust reißt und darunter der blau rote Super-Obama erscheint? Man möge diesen Mann jetzt mal bitte in Ruhe arbeiten und abwarten was seine Strategie ist.

Immernoch haben wir eine Wirtschaftskrise, Iraq und Afgahnistan sind düstere Schauplätze erbitterter Kriege. Der Iran bastel munter an seinem „freidlichen Atomprogramm“ und Nordkorea? Upps fast vergessen, aber dazu hat Super-Obama ja auch noch kaum was gesagt. Scheint also nicht von Belang zu sein…. Achja und der Weltenbürger liebstes Thema Klimakatastrophe und Globlisierung – kurz allgemeiner Weltschmerz.

Ich freue mich über Obamas jüngste Ehrung. Sie möge  wegweisend sein und einer weisen Vorraussicht entsprungen. Aber bitte bitte lasst den Mann erstmal seine Arbeit machen und habt Geduld. Ernennt den Retter der Welt nicht bevor man überhaupt weiß, ob es sich lohnt!

Und nun erhebt allerseits eurer Glas zur Ehren des ausgezeichneten und des Herrn Alfred Nobel.

Es grüßt euch der Franz-Karl

Warum niemand…

…die Tierschützer von der PETA ernst nimmt: PETA Says No More Fly-Killing, Sends Obama a Humane Fly Catcher

…die Grünen ernst nimmt: Cem Özdemir ist Schirmherr der Döner-Suchmaschine doener365.de

…die FDP enst nimmt (leider): FDP-Toby Thalhammer als „Knuddelschnubbel“

Where’s the difference Vol. 6

pic455591

Obama

pic110751

Sarkozy

Ohne Worte!

Credits: Bilder via Nec, thx!

hey leute,

da allzutaegliches derzeit von allen seiten zuwachs bekommt – auf redaktioneller , wie auf der konsumierenden ebene – werde ich meine werte freizeit nutzen, um eine kleine studie aufzustellen: ich werde versuchen, mit diesem artikel besonders viele besucher auf unseren blog zu locken. ein fachbegriff, den eike bestimmt viel besser als ich erklären kann, ist die sogenannte „search engine optimization“. mit dieser methode können programmierer ihre websites auf höhere plätze auf den ergebnisseiten von suchmaschinen bringen. http://de.wikipedia.org/wiki/Suchmaschinenoptimierung

Weiterlesen

(ohne Titel)

P.S.: You have been Barack-Rolled!

Kleines Experiment

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das mit Deutschen funktioniert, aber einen Versuch sei’s wert. Auflösung und der Grund der Umfrage folgen in einem späteren Post.