Tag Archive: Umbria Jazz 09


Unsere italienische Reise Teil 15

von Philalex89

Sonntag, den 19. Juli

Diesen Tag kann ich nur aus meiner Sicht erzählen, da ich um halb elf Uhr morgens mit Daniel und Lillit nach Perugia gefahren bin. Wir wollten den letzten Tag des Jazzfests mit zwei Konzerten abrunden. Nachmittags sollte der weltbekannte Gitarrist John Scofield im Theatro Morlacchi aufspielen und am Abend gab sich der Elefant der Bluesmusik, B. B. King, in der großen Arena die Ehre.

DSCN2153 Weiterlesen

Unsere italienische Reise Teil 13

von Philalex89

Freitag, den 17. Juli

Der gute alte Goethe hat mehr als siebenhundert Seiten über Italien geschrieben, der Region um Perugia widmete er nur einen Absatz: „Ich verließ Perugia an einem herrlichen Morgen und fühlte die Seligkeit, wieder allein zu sein. Die Lage der Stadt ist schön, der Anblick des Sees höchst erfreulich. Ich habe mir die Bilder wohl eingedrückt. Der Weg ging erst hinab, dann in einem frohen, an beiden Seiten in Ferne von Hügeln eingefaßten Tale hin, endlich sah ich Assisi liegen.“ Goethe, Italienische Reise, Den 25. abends. Perugia

DSCN2146 Weiterlesen